Mudden für Newbies.

 

Was ist ein Mud?

Ein Mud wie das Gueldenland ist eine virtuelle Welt in der Spieler miteinander reden, sich bewegen, kämpfen, Abenteuer erleben usw. können. Das Wort Mud kommt aus dem Englischen und ist eine Abkürzung für Multi User Dimension, was soviel wie Mehrspieler Dimension heisst. (Gebräuchlich ist auch die Version "Dungeon" wie "Verlies" für das D, da sich die ersten MUDs an dem populären Rollenspiel Dungeons & Dragons anlehnten. Jedenfalls spielen MUDs meistens nicht im Keller! ;-P )

 

Hilfe bekommen...

Die wichtigsten Befehle kannst Du immer in der Online-Hilfe im MUD nachschlagen. Mit "hilfe" bekommst Du die wichtigsten Befehle aufgelistet - mit "hilfe <befehl>" bekommst Du eine genaue Anleitung zum Befehl <befehl>. Wenn Du zum Beispiel Genaueres zum Befehl "schau" brauchst, dann tippst Du hilfe schau Am besten tippst Du mal "hilfe" und schlägst bei Gelegenheit alle Befehle, die Dir unklar sind nach.

 

Erste Schritte.

Sieh Dich um!

Da das Gueldenland ein textbasierendes (alles geschrieben, keine Grafiken) Mud ist gibt es visuelle Befehle. Der wichtigste ist "schau" oder "untersuche" (auch "unt"). Mit diesen Befehlen kannst Du Dir Objekte, Spieler, Räume etc. ansehen.

 

Befehl:

Ergebnis:

schau

Du betrachtest den Raum in dem Du stehst.

untersuche <detail>

Du schaust Dir das Detail <detail> aus dem Raum oder vom zuletzt untersuchten Gegenstand an.

untersuche <gegenstand>

Du untersuchst den <gegenstand>.

untersuche <detail> an <gegenstand>

Du schaust Dir das Detail eines Gegenstandes an.

rieche

Du schnupperst den stärksten auftretenden Geruch

rieche an <gegenstand>

Du schnupperst an einem Gegenstand.

lausche

Du horchst der allgemeinen Geräuschkulisse.

 

Fortbewegung

Das Bewegen in einem Mud ist ganz einfach. Dir werden immer die augenfälligen Ausgänge angezeigt. (Manchmal gibt es allerdings auch verborgene Ausgänge, auf die man erst beim Suchen stößt). Wenn Du einen Ausgang benützen willst kannst Du einfach tippen wo du hin willst. Z.B.Es gibt drei sichtbare Ausgänge: westen, osten und raus.

 

Du tippst :

Es bewirkt:

westen

Du gehst nach Westen.

Raus

Du gehst raus.

Die Richtungen (westen, osten etc.) kannst Du natürlich abkürzen.

 

Ausgeschrieben

Abkürzung

Sueden

s

Norden

n

Westen

w

Osten

o

Oben

ob

Unten

u

Suedwesten

sw

Nordwesten

nw

Suedosten

so

Nordosten

no

Suedoben

sob

Suedunten

su

Nordoben

nob

Nordunten

nu

Suedostoben

soob

Suedostunten

sou

Suedwestoben

swob

Suedwestunten

swu

Nordostoben

noob

Nordostunten

nou

Nordwestoben

nwob

Nordwestunten

nwu

 

Rede mit den Spielern und Monstern!

Die Kommunikation ist in einem Mud einfach. Wir unterscheiden verschiedene Fälle:
Dinge, die Du im Rahmen des Rollenspiels sagst, und Anderes, was Du in Deiner Identität im wirklichen Leben sagst. Um den anderen den Spielspaß nicht zu verderben, solltest Du dafür verschiedene Befehle verwenden.

 

Reden mit Charaktern im selben Raum:

Wenn Du Spielern, die im gleichen Raum sind wie Du, etwas sagen möchtest tippe einfach "sag <text>", wobei <text> das ist was Du sagen möchtest. Z.B. sag Hallo. Mir geht’s es gut.

 

Reden mit allen Spielern im Mud:

Hier gibt es zwei Varianten. Die Channels (Kanäle) oder der "ruf" Befehl. Die Channels sind einfach und "billiger" zum benutzen. Wenn Du etwas über die Channels sagen willst tippe "- <text>". Das Rufen geht mit "ruf <text>", aber Achtung! Das Rufen kostet Dich wertvolle Astralenergie (Magie).

(<text> ist immer das was Du sagen willst.)

z.B. ruf Hallo Leute.

- Hi alle!!

 

Reden mit einem Spieler im Mud:

Mit dem "teile <spieler> mit <text>" kannst Du dem Spieler mit dem Namen <spieler> die Nachricht <text> schicken.

z.B. teile hagugu mit Hallo.

 

Soziales Verhalten, Gestik und Mimik

Wenn Du etwas tun willst (z.B. grinsen) kannst Du das mit den entsprechenden Standardverben und Adverben tun. Tippe "verben" um eine Liste mit allen Verben zu bekommen, wie du handeln kannst! Z.B. grins

kicher hemmungslos

spring

wink zum Abschied

tritt Alrik

Falls es für eine etwas ausgefallenere Handlung kein Verb gibt, oder Du es vergessen hast, kannst Du "emoten". Mit dem Befehl "emote <handlung>" oder einfach "<dein name> <handlung>" tust Du das was Du als <handlung> getippt hast. Wenn Du z.B den Charakter Alrik spielst: Alrik springt wie ein Wilder durch den Raum.

(WICHTIG: "hilfe emote"! Der Befehl ist für Fortgeschrittene noch um einiges leistungsfähiger.)

 

Umgang mit Objekten.

Im Gueldenland kannst Du Objekte nehmen, geben wegwerfen etc. Hier nur ein Paar Beispiele.

nimm hammer

gib hagugu hammer

wirf hammer weg

 

Probleme? Die Spieler und Adeligen des Gueldenland werden Dir helfen. Stelle deine Fragen einfach auf den Channels.

 

Viel Spass im Gueldenland!